Mexikanische Tomatensuppe

Rezept: Mexikanische Tomatensuppe
- mit Hackfleisch-Reis Bällchen -
6
- mit Hackfleisch-Reis Bällchen -
00:30
3
2706
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 Gramm
Hackfleisch gemischt
1 Stück
Zwiebel
1 Stück
Knoblauchzehen gehackt
1 Liter
Tomatensaft
125 Gramm
Reis
2 Stück
Eier
1,5 Becher
Saure Sahne
2 EL
Olivenöl
500 Gramm
Gemüse - Mais, Paprika, etc. -
3 EL
Brühe gekörnt
700 ml
Wasser heiß
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Chilli (Cayennepfeffer)
Curry
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
485 (116)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
7,6 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Mexikanische Tomatensuppe

Enchiladas a la Casa

ZUBEREITUNG
Mexikanische Tomatensuppe

1
FLEISCHBÄLLCHEN : Hackfleisch mit Eiern, dem HALBGAR gekochten Reis und den beliebigen Gewürzen kräftig abschmecken, 16 Bällchen von etwa 5 cm Durchschnitt formen. Gemüse evtl. in etwas Gemüsebrühe vorgaren, aber nicht fertig garen!!!
2
SUPPE : Zwiebel und Knoblauch fein hacken, in dem heissen Olivenöl glasig braten. Brühe dazugeben und zuerst mit dem Tomatensaft aufgiessen. Aufkochen lassen, dann mit dem heissen Wasser aufgießen, abschmecken.
3
Fleischbällchen in die leicht kochende Suppe einlegen. So lange köcheln lassen bis die Bällchen an die Oberfläche kommen. Dann das Gemüse dazugeben und etwa 20 Min. auf kleiner Flamme garköcheln lassen.
4
Kurz bevor die Suppe fertig ist, die Saure Sahne ein wenig mit etwas Cayennepfeffer glattrühren und die Suppe anschliessen damit verfeinern. Dazu schmeckt am Besten Baguette. Guten Appetit!!
5
Normalerweise gehört in mein Rezpt geschnittenes Gemüse, meine Familie aber hatte heute mal so ganz und gar keinen Bock darauf, deswegen hab ich's einfach weggelassen ! Schmeckt trotdem klasse, gg!

KOMMENTARE
Mexikanische Tomatensuppe

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich liebe Tomatensuppe......da kann ich nicht wiederstehen...und Deine ist mit der Einlage sicherlich besonders lecker....werde ich doch mal probieren. GLG geli
Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das ist ein leckers Rezept leider gehen die Sterne nicht 5 *****
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Ganz lecker gemacht und super bebildert! Ich bekomme Huuunger ;-) * * * * *chen lasse ich dafür hier und LG Frank

Um das Rezept "Mexikanische Tomatensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung