Rib-Eye Steak mit Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni und Tomaten

Rezept: Rib-Eye Steak mit Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni und Tomaten
24
00:30
1
10591
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kartoffeln geschält frisch gegart
300 g/pro Portion
Rind Steak frisch
2 Stk.
Gemüsezwiebeln
12 Zehen
Knoblauch
12 Stk.
Peperonis frisch
20 Stk.
Tomaten frisch
1 Glas
Rotwein mittel Qualitätswein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
06.04.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
293 (70)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rib-Eye Steak mit Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni und Tomaten

BBS-Eintopf
FASCHIERTES AM SPIESS MIT ROHKOSTSALAT
Spargel mit Schnitzel

ZUBEREITUNG
Rib-Eye Steak mit Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni und Tomaten

1
Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Öl in einen Bräter geben, die Kartoffeln hineinlegen und im Ofen bei 180 Grad ca. 5-10 Minuten backen. Die Steaks von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Grillpfanne scharf beidseitig anbraten, dann mit Senf bestreichen.
2
Die Steaks auf die Kartoffeln legen und für weitere 8-10 min bei 180 Grad backen. Herausnehmen und für 5 min ruhen lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch in einer Pfanne goldbraun anbraten, anschließend die Peperoni und die Tomaten dazugeben.
3
Mit Rotwein ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Geschmack noch gehackten Rosmarin dazugeben.

KOMMENTARE
Rib-Eye Steak mit Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni und Tomaten

   tmakowka
Sehr leckeres Rezept, eins meiner Lieblinge vom Mälzer. Auch unter "Rib Eye Steak Monster Style bekannt"

Um das Rezept "Rib-Eye Steak mit Zwiebeln, Knoblauch, Peperoni und Tomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung