Früchteminestrone mit Zitronenmousse

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
frisch gepresster Zitronensaft 1 l
Zucker 500 gr.
Salz 1 Prise
Kiwi etwas
Mango etwas
Papaya etwas
Quark (10 %) 250 gr.
griechischer Joghurt (10 %) 250 gr.
Sahne 250 ml
Gelatine 6 Blatt
Zucker 250 gr.
unbehandelte Zitronen 2
Zitronenlikör (Limoncello) etwas

Zubereitung

1.Zitronensaft mit Zucker und Salz auf kleiner Flamme auf einen halben Liter reduzieren lassen und kalt stellen. Für das Zitronenmousse die Gelatine nach Packungsanweisung einweichen und erwärmen. Quark, Joghurt und Zucker zu einer glatten Masse verrühren. Zitronenschale fein abreiben und die Zitronen auspressen. Anschließend zur Quark-Joghurtmasse zugeben sowie den Limoncello nach Geschmack. Danach die Gelatine unterheben, die Sahne halb steif schlagen und ebenfalls unter die Creme ziehen. 6 bis 8 Stunden kalt stellen.

2.Zum Anrichten die Früchte klein würfeln, in die Minestrone geben und auf 5 Schalen verteilen. Anschließend mit einem großen Löffel jeweils eine Zitronenmoussenocke abstechen, auf die Minestrone geben und sofort servieren. Als Digéstif kann ein eiskalter Limoncello dazu serviert werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Früchteminestrone mit Zitronenmousse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Früchteminestrone mit Zitronenmousse“