Wildlachs mit Kräutersahnesoße auf Basmatireis

1 Std 10 Min mittel-schwer
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Wildlachs frisch 1,2 kg
Saure Sahne 400 gr.
Margarine 100 gr.
Petersilie gehackt 1 EL
Salbei gehackt 10 Blatt
Knoblauchzehen gehackt 5 Stk.
Fleur de Sel Meersalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Pflanzenöl 2 EL
Basmatireis, Menge nach Wunsch etwas

Zubereitung

1.Den frischen Fisch ausnehmen und entschuppen (ich gebe zu, ich war faul und habs im Geschäft machen lassen), die Haut kreuzweise leicht einritzen. Mit Salz und Pfeffer außen und innen einreiben.

2.Sahne, Margarine (beides Zimmertemperatur), Petersilie und Salbei verrühren, event. mit Salz und Pfeffer abschmecken. Damit den Lachs komplett dünn einstreichen und für 30 Min. einwirken lassen. Den Ofen derweil auf 150° C Umluft aufheizen.

3.Einen Bräter mit dem Öl bepinseln, Fisch einlegen und für ca. 25 Min. in den Ofen schieben. Die Kräutersoße in einem Topf langsam erhitzen, nicht kochen!

4.Basmatireis nach Anleitung kochen, abtropfen lassen und auf Tellern anrichten. Den Fisch portionsweise auf den Reis legen und mit der Soße übergießen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wildlachs mit Kräutersahnesoße auf Basmatireis“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wildlachs mit Kräutersahnesoße auf Basmatireis“