Schwimmendes-Hähnchen in Weißwein

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenteile a 150g 8
Schwein Speck durchwachsen (Frühstücksspeck)geräuchert 250 g
Schalotten 12
Olivenöl 3 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskatnuss gerieben 1 Messerspitze
Weißwein Kabinett (trocken) 300 ml
Petersilie glatt frisch 1 Bund
Crème fraîche 90 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
983 (235)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

1.Speck in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, ganz lassen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen,Speck und Zwiebeln hinzufügen und 5 Min. bei starker Hitze unter Rühren anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

2.Die Hähnchenteile in die Pfanne legen und auf jeder Seite 9 Min. goldbraun braten. Würzen.Speck und Zwiebeln wieder mit in die Pfanne geben und mit Muskat würzen. Den Wein angiessen und 2 Min. erhitzen. Dann alles ca. 20 Min. zugedeckt unter gelegentlichem Umrühren köcheln lassen.

3.Die Petersilie waschen und klein schneiden. Creme fraiche vorsichtig unterrühren. 4 Min. bei niedriger Temperatur erhitzen. Auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwimmendes-Hähnchen in Weißwein“

Rezept bewerten:
4,27 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwimmendes-Hähnchen in Weißwein“