Lammkeule mit Zimt und Apfel-Lauch-Kuchen

30 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammkeule: etwas
Lammfleisch aus der Keule 1 kg
Zimt etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl 1 EL
Rosmarin 1 Zweig
Knoblauch 4 Zehen
Rotwein etwas

Zubereitung

1.Lammfleisch mit Salz, Pfeffer und Zimt einreiben. Öl in einer Pfanne erhitzen, Lammfleisch darin rundum scharf anbraten, in einen Bräter mit dem Rosmarinzweig und 3-4 ganzen Knoblauchzehen legen und für ca. 15-20 Minuten im Backofen bei 200 Grad garen.

2.Vor dem Anrichten das Fleisch das Fleisch aus dem Bräter nehmen, in Alufolie einwickeln und mindestens 5 Minuten ruhen lassen. Den Bratensud mit einem Schuß Rotwein ablöschen, kurz aufkochen lassen und etwas andicken für die Sauce.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lammkeule mit Zimt und Apfel-Lauch-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammkeule mit Zimt und Apfel-Lauch-Kuchen“