Polpos Borrachos – Betrunkener Tintenfisch

3 Std 30 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tintenfischtuben 1 kg
Brandy 200 ml
Tomatensoße 1,5 Liter
Rotwein herb 300 ml
Fischfond 500 ml
Oliven grün gesäuert ohne Stein 100 Gramm
Kapern 50 Gramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Den Tintenfisch am besten vom Fischhändler küchenfertig kaufen. Gründlich waschen, mit dem Brandy mindestens eine Stunde marinieren. Herausnehmen und abtropfen lassen.

2.Den ganzen Tintenfisch in einen Topf geben und mit dem Fischfond bedecken. Aufkochen lassen und weiter 30 Minuten köcheln. Wenn der Tintenfisch weich ist, mit einem Schaumlöffel aus dem Fond nehmen, etwas abkühlen lassen.

3.Den Fischfond mit Rotwein und Tomatensoße (Rezept steht in meinem KB) auffüllen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und kurz aufkochen lassen. Den Tintenfisch in 1 cm breite Ringe schneiden und wieder in die Fischbrühe geben. Alles noch einmal mit Salz, Pfeffer abschmecken und ein halbe Stunde ziehen lassen.

4.Mit gekochtem Reis anrichten und mit Kapern und Oliven garnieren.

5.Ich gebe den Brandy vom marinieren auch noch in die Soße

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Polpos Borrachos – Betrunkener Tintenfisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Polpos Borrachos – Betrunkener Tintenfisch“