Fisch: Pikanter Kabeljau mit Thymian-Limette-Sahne

40 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Der "saure" Fisch:
Kabeljaufilet 200 Gr.
Die basische Marinade:
Helle Japanische Sojasoße etwas
Thailändische Chilisoße extrascharf etwas
Zitronensaft etwas
Erdnussöl etwas
Harissa etwas
Der leicht "saure" Reis:
Jasmin-Duftreis 1 kleine Tasse
Wasser und Salz zum Kochen etwas
etwas Lauch in Ringe geschnitten etwas
Die Soße:
Kochsahne 1 Becher
etwas Wasser etwas
Gemüsebrühe-Pulver etwas
Limettensaft etwas
Thymian getrocknet etwas
Zitronenpfeffer etwas
Orangenpfeffer etwas

Zubereitung

1.Den Fisch in die Marinade legen und 24 Stunden marinieren lassen. Im Kühlschrank lagern.

2.Den Fisch in Alufolie wickeln und 25 Minuten bei Ober- und Unterhitze grillen.

3.Zeitgleich den Reis nach gewohnter Weise garen und kurz vor Kochende den Lauch noch hinzugeben. Leicht köcheln lassen. Dann abgießen.

4.Ebenso zeitgleich die Sahne gemeinsam mit etwas Wasser in einen Topf geben. Mit den weiteren o. g. Gewürzen abschmecken und sachte köcheln lassen.

5.Wenn der Fisch und der Reis gar sind alles gemeinsam auf einem großen flachen Teller anrichten. Es schmeckt famos! Viel Spaß bei meiner Sonntagsküche!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch: Pikanter Kabeljau mit Thymian-Limette-Sahne“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch: Pikanter Kabeljau mit Thymian-Limette-Sahne“