Kartoffel-Sellerie-Salat mit Sesam-Fisch

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 1 kg
Staudensellerie 1 Bund
Rauke 100 g
Schnittlauch 1 Bund
Luzernensprossen (Alfalfa) frisch 50 g
Sojajogurt 250 g
Dijon Senf 2 TL
Zucker braun Rohzucker 1 TL
Sesamöl 3 EL
Rotbarsch frisch Fischzuschnitt -Sebastes marinus 300 g
Sesamsamen 3 EL
Pfeffer aus der Mühle etwas
Jodiertes Salz etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln gründlich waschen, mit Schale in Salzwasser in etwa 20 Minuten garkochen. Sellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. Rauke waschen, trockenschütteln und die dickeren Stiele abschneiden. Schnittlauch waschen und kleinschneiden. Sprossen abspülen und abtropfen lassen. Jogurt mit Senf, Zucker, Salz, Pfeffer und 1 TL Sesamöl verrühren.

2.Kartoffeln abgießen, abkühlen lassen und pellen. Mit Sellerie, Schnittlauch und Jogurt-Dressing mischen und etwa 20 Minuten marinieren lassen. Rotbarsch abspülen, trockentupfen und in breite Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in Sesam wenden.

3.Rest Öl in der Pfanne erhitzen. Fisch darin von beiden Seiten knusprig anbraten. Rauke und Sprossen unter den Kartoffelsalat mischen. Salat nochmals abschmecken, mit Sesam-Fisch servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Sellerie-Salat mit Sesam-Fisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Sellerie-Salat mit Sesam-Fisch“