Torte vom heimischen Rehfilet mit Kartoffelpüree und Rote Bete-Schaum

Rezept: Torte vom heimischen Rehfilet mit Kartoffelpüree und Rote Bete-Schaum
2
02:00
0
2195
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kräutercrêpes
100 Gramm
Mehl
200 Gramm
Milch
2 Stück
Eier
50 Gramm
Petersilie
1 EL
Butter
Rehfüllung
100 Gramm
Pfifferlinge
50 Gramm
Poulardenbrust
100 Gramm
Sahne
1 Stück
Ei
1 Prise
Salz
25 Gramm
Pinienkerne geröstet
50 Gramm
Petersilie
100 Gramm
Rehfilet
1 EL
Butter
4 Blatt
Basilikum
Rote Bete-Schaum
10 Gramm
Zwiebel
1 EL
Butter
100 Gramm
Rote Bete gekocht
50 Gramm
Sahne
10 Gramm
Butter
1 TL
Champagner Essig
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
Kartoffelpüree
10 Gramm
Zwiebel gewürfelt
1 TL
Butter
100 Gramm
Kartoffeln
50 Gramm
Sahne
10 Gramm
Butter
1 TL
Champagner Essig
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
5,4 g
Kohlenhydrate
10,0 g
Fett
14,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Torte vom heimischen Rehfilet mit Kartoffelpüree und Rote Bete-Schaum

Heile-heile Gänschen-Dessert
Omelett Speckpfannkuchengefüllt

ZUBEREITUNG
Torte vom heimischen Rehfilet mit Kartoffelpüree und Rote Bete-Schaum

1
Für die Kräutercrêpes die Petersilie fein hacken. Alle Zutaten in einer Schüsel verquirlen. Die Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen und 3 Crêpes ausbacken.
2
Für die Rehfüllung die Pifferlinge putzen, die Hälfte davon in der Pfanne in Butter anbraten - beiseite stellen. Petersilie fein hacken. Die restlichen Pfifferlinge und die Poulardenbrust fein zerkleinern und mit der Petersilie, der Sahne und dem Ei pürieren und so zu einer Farce verarbeiten. Mit Salz abschmecken.
3
Das Rehfilet in Würfel schneiden. Die Farce mit dem Rehfilet vermengen und abwechslungsweise zwischen die Crepes schichten, so dass eine Torte entsteht. Diese Torte bei 100°C ca. 15 Minuten im Backofen backen. Danach in gleichmäßige Tortenstücke portionieren.
4
Für den Rote Bete-Schaum die Zwiebelwürfel in Butter anschwitzen. Die gekochte, geschälte Rote Beete in Würfel schneiden zu den Zwiebeln in die Pfanne geben und mit dem Essig und Sahne ablöschen. Alles fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Für das Kartoffelpüree die Kartoffeln schälen und würfeln, in Salzwasser weich kochen. Die Zwiebelwürfel in einem Topf in Butter anschwitzen. Die Kartoffelwürfel zu den Zwiebeln in den Topf geben und mit dem Essig ablöschen. Die Sahne hinzufügen und alles fein pürieren - mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Anrichten: Etwas Rote Bete-Schaum auf die Teller geben und je ein Tortenstück daran anrichten. Kartoffelüree mit zwei Esslöffeln zu Nocken abstechen oder mit der Spritztülle daneben auf den Tellern verteilen. Die Tortenstücke mit je einem Basilikumblatt dekorieren.

KOMMENTARE
Torte vom heimischen Rehfilet mit Kartoffelpüree und Rote Bete-Schaum

Um das Rezept "Torte vom heimischen Rehfilet mit Kartoffelpüree und Rote Bete-Schaum" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung