Rehfilet Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Rehfilet Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • >

Edles Wild: Rehfilet

Rehfilets sind eine edle Speise, da sie besonders zart sind und Sie dieses Stück zudem einfacher verarbeiten können als den ganzen Rehrücken. Außerdem sind Rehfilets empfehlenswert für die kalorienbewusste, gesunde Ernährung. Das Fleisch ist mager, enthält große Mengen von Eiweiß, Eisen und B-Vitamin und ist sehr cholesterinarm. Die beste Zeit, um Rehfleisch aus der Region zu kaufen, sind die Monate Mai bis Januar. Aber auch im übrigen Jahr können Sie tiefgefrorene Rehfilets im gut sortierten Fachhandel finden.

Feine Gewürze und deftige Beilagen

Wie die meisten Wildgerichte passt zartes Rehfleisch am besten zur herbstlichen Küche. Eine selbstgemachte Bratensauce, für die Sie auch Sehnen und Knochen verwenden können, rundet den aromatischen Fleischgeschmack besonders gut ab. Rotwein und feine Kräuter wie Piment, Lorbeer, Wacholder, Rosmarin und Thymian ergänzen die Sauce perfekt. Auch bei den Beilagen sollten Sie auf bewährte, deftige Rezepte setzen. Knödel, Kartoffelpüree, Spätzle, Rosenkohl und Rotkohl machen Ihre Gerichte mit Rehfilet noch schmackhafter.

Empfehlung