Bunte Putenspieße

1 Std 30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Putenbrust 500 gr
rote + gelbe Paprika - ich hatte leider nur gelbe etwas
mittelgroße Zwiebeln 2
lange Holzspieße etwas
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Chili-Gewürz etwas
Basilikum Gewürz getrocknet etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.aus Olivenöl und den Gewürzen eine kräftige Marinade anrühren

2.die Putenbrust abwaschen, trocken tupfen und von Fett und Sehnen befreien, in mundgerechte Stücke schneiden und in die Marinade geben, umrühren und ca. eine Stunde ruhen lassen (zwischen durch immer mal wieder umrühren)

3.in der Zwischenzeit die Paprika waschen, von den Kernen befreien und in Stücke schneiden (von der Größe sollten sie zum Fleisch passen), die Zwiebeln "pellen" und auch in Stücke schneiden

4.wenn das Putenfleisch schön durch gezogen ist, abwechselnd mit den Zwiebeln und Paprika auf Holzspieße pieksen, in Fett (z. B. Pflanzencreme) braten oder auf den Grill legen

5.dazu paßt eigentlich alles: Reis, Kartoffeln, Salat, oder einfach nur Baguette

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunte Putenspieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunte Putenspieße“