Pangasius meets Scampis an Ingwer-Limetten-Reis

30 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pangasiusfilet 200 gr.
Scampis 100 gr.
Holzspieße 4
Basmati - Reis 125 gr.
Ingwer 1 cm
Limetten 4
Knoblauchöl etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.den Basmati-Reis in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen, so das der Reis bedeckt ist und ca. 1 cm drüber seht, dann den Saft von 3 Limetten dazugeben, den Ingwer in grobe Stücke hacken und zum Reis geben alles einmal kurz aufkochen lassen und dann ca. 15 Minuten bei leichter Hitze gar köcheln

2.die Scampis und das Pangasiusfilet waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden (natürlich nur den Fisch :-) ) danach den Fisch und die Scampis nach einander auf die Holzspieße stecken (mit Pangasius anfangen), salzen und pfeffern

3.die Pangasius-Spieße in Knoblauchöl von beiden Seiten ca. 4 Minuten in einer beschichteten Pfanne anbraten

4.den garen Reis in eine kleine Tasse geben fest drücken und auf den Teller stürzen und mit einem Stück Limette garnieren und den Pangasius-Spießen anrichten

5.Ich wünsche allen einen guten Appetit!!!! (falls es jemanden interessiert: ich finde, ein trockener Chardoney paßt prima ;-) )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pangasius meets Scampis an Ingwer-Limetten-Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pangasius meets Scampis an Ingwer-Limetten-Reis“