mariniertes Pangasiusfilet mit Couscousgemüse

45 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Pangasius 3 Stück
Kokosnussmilch 1 Dose
Couscous 1 Glas
Paprika 1
Chinakohl 3 Blätter
frische gehackte Petersilie etwas
Becher Sahne 1 halber
Zwiebel 1 halbe
Glas Bambussprossen 1 viertel
Salz, Pfeffer, etwas
Öl, etwas
Ingwergewürz etwas
Koriander etwas
Bouillongewürz 2 TL
Chiligewürz etwas
Knobigewürz etwas
Curry etwas
Erdnusbutter etwas
Citrovin oder frische Zitrone etwas

Zubereitung

1.1 Glas Wasser mit Salz zum Kochen bringen und 1 kleinen Schuß Öl dazugeben. Dann 1 Glas Couscous nach und nach einrieseln lassen unter ständigem rühren und dann 5 Minuten quellen lassen.

2.Den Pangasius am besten schon einen Tag vorher marinieren. Mit Kokosmilch ( haleb Dose) Salz, Pfeffer, Chiligewürz,Curry und Erdnussbutter. Dann abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

3.Die Zwiebel kleinschneiden und in eine heiße Pfanne mit Öl geben, ebenso die geputzte und klein geschnittene Paprika.

4.Dann das Couscous zum Gemüse geben, mit einem halben Glas Wasser auffüllen ebenso mit 2 TL Bouillongewürz. Mit Salz, Pfeffer, Ingwer, Koriander, Knobigewürz, Chiligewürz würzen. Dann die gut abgetropften Bambussprossen dazugeben. Noch etwas Öl dazugeben.

5.In einen anderen Topf eine halbe Dose Kokonussmilch dazugeben sowie einen halben Becher Sahne und mit Salz und Pfeffer und etwas Citrovin oder einer halben ausgepreßten Zitrone würzen. Auf niedrigster Stufe erwärmen.

6.Die Chinakohlblätter waschen, den Strunk entfernen und in ganz schmale Streifen schneiden und zur Couscouspfanne geben, ebenfalls die frische gehackte Petersilie und nochmals mit o.g. Gewürzen abschmecken.

7.Eine Pfanne mit Öl erhitzen und die abgetropften marinierten Pangasiusfilets auf beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten. Darauf achten, daß der Fisch nicht trocken wird.

8.In kleine gefettete Förmchen das Couscousgemüse füllen und auf einen Teller stürzen, etwas Kokossauce auf den Teller geben und dann das Pangasiusfilet.

9.Bilder sind hochgeladen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „mariniertes Pangasiusfilet mit Couscousgemüse“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„mariniertes Pangasiusfilet mit Couscousgemüse“