Suppen - Bärlauch - Wantan - Suppe

35 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bärlauch frisch 1 Bund
Hackfleisch gemischt 250 Gramm
Shitake Pilze getrocknet 4 Stk.
Mu-Err-Pilze 4 Stk.
Sojasoße dunkel 2 EL
Ei 1 Stk.
Salz 1 TL
Fünf-Gewürze Pulver 1 TL
Fleischbrühe 0,5 Liter
Wan Tan TK-Nudelblätter 250 Gramm

Zubereitung

1.Den Bärlauch waschen, die Stiele abschneiden und die Blätter sehr klein schneiden. Die Pilze in heißem Wasser ca. 10 Minuten einweichen, dann die Stiele abschneiden und die Pilzköpfe fein hacken.

2.Hackfleisch, Ei, Sojasauce, Bärlauch, Pilzstücke, Salz und Fünf-Gewürz-Pulver sorgfältig mischen. Die Fleischbrühe zum Kochen bringen. Jede Wantan-Teighülle mit 1 TL des Fleischteiges füllen, die Teigränder anfeuchten und die Wantans zu kleinen Taschen zusammenfalten. Darauf achten, daß sie gut verschlossen sind, damit sie in der Fleischbrühe nicht aufgehen.

3.Die Wantans in der sprudelnden Fleischbrühe ca. 5-6 Minuten kochen.

Auch lecker

Kommentare zu „Suppen - Bärlauch - Wantan - Suppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Suppen - Bärlauch - Wantan - Suppe“