Frittata con la pasta

1 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Conchiglioni große Muschel Nudeln 12 Stück
Eier 6
Parmesan frisch gerieben 50 g
Tomaten gewürfelt 2
Büffelmozzarella 2
Gekochter Schinken 100 g
Zuuchini 1
Butter 100 g

Zubereitung

1.Die goßen Muschelnudeln in Salzwasser al dente kochen, abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Nudeln unbedingt auseinander ziehen, damit sie nicht kleben.

2.Zuuchini und Schinken würfeln und in einr Bratpfanne kurz anbraten. Dann in einer Schüssel die Eier aufschlagen, den geriebenen Parmesan und einen gewürfelten Mozzarella dazugeben.

3.Den Backofen auf 180° vorheizen.

4.Den zweiten Mozzarella inkleine Würfel schneiden.

5.Die Tomaten halbieren, entkernen und würfeln.

6.Eine gefettete Auflauform mit der Zucchinimasse füllen. Die Form sollte nicht größer als die Nudeln sein, damit sie gut darin liegen.

7.Die Nudeln mit Mozzarella und den gewürfelten Tomaten füllen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

8.Die gefüllten Nudeln mit der gefüllten Seite nach oben in die Auflaufform legen. Die einzelnen Nudeln mit flüssiger Butter bestreichen damit sie beim Backen nicht austrocknen.

9.Dann ca. 20 Minuten überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Frittata con la pasta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Frittata con la pasta“