Nudeln: AUFLAUF aus gedrehten BANDNUDELN

1 Std leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zutaten Auflauf:
Bandnudeln gedrehte, gekocht 400 gr.
Flaschen-Rispentomaten, klein Stk.
Schnittlauch frisch 0,5 Bund
Gekochter Schinken -Saftschinken- 5 dicke Scheiben
Eier Freiland 3 Stk.
Sahne flüssig 200 gr.
Worcestersoße 2 TL
nach Geschmack: etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Salz + Pfeffer etwas
geriebenen Käse etwas
-Menge und Sorte nach Gusto- etwas

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Nudeln in Salzwasser garen ... sie sollen noch richtig Biß haben ... so nehmen sie die Sauce nachher besser auf. Während die Nudeln kochen, den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden ... und den Kochschinken würfeln.

2.Die Tomaten waschen ... mit einem Küchenkrepp trocknen und in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform leicht mit Butter einfetten.

3.Den Backofen auf 180° Heißluft vorheizen (200° O/Unterhitze). Die Eier mit der Sahne gut verschlagen und mit Salz,. Pfeffer, 1 Prise Muskatnuss und Worcestersauce würzen. Wer`s schärfer mag , kann jetzt noch Chilliflocken zugeben.

Zubereitung:

4.Die gegarten Nudeln in einem Sieb abgießen ... NICHT abbrausen. Nudeln abtropfen lassen und die Hälfte auf den Boden der vorbereiteten Auflaufform geben. Darauf die Hälfte der Schinkenwürfel verteilen ... darauf die Hälfte der Tomatenscheiben. Tomaten leicht salzen und pfeffern ... und die Hälfte der Schnittlauchröllchen verteilen. Alles mit geriebenem Käse bestreuen.

5.Nun wieder Nudeln, Schinkenwürfel, Tomatenscheiben und Schnittlauchröllchen. Die Eier-Sahne-Mischung gleichmäßig über die geschichteten Nudeln geben ... und mit einer dicken Schicht geriebenem Käse enden.

6.Die Form für ca. 25 - 30 Min. in den Backofen geben ... je nach gewünschter Bräune. Inzwischen die Salatbeilage anfertigen. Wir hatten einen Gurkensalat dazu. Sehr gut schmecken aber auch alle frischen Blattsalate ... das kann jeder für sich entscheiden.

7.Nach der Garzeit die Form aus dem Backofen nehmen und zu Tisch bringen. Mit einem Messer in Stücke teilen ... und mit einem Pfannenheber aus der Form lösen. Portion mit dem Salat auf einem Teller anrichten ... und guten Appetit wünschen ;-)))

Tip für die Vorratshaltung:

8.Geriebener Käse kann in einem dicht schließenden Behälter oder Gefrierdose bis zu 3 Monate eingefroren werden. So lassen sich Reste gut aufheben....ohne das sie verderben.....oder auf Vorrat einfrieren. Der geriebene Käse klumpt beim Einfrieren nicht zusammen und läßt sich daher gut protionieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln: AUFLAUF aus gedrehten BANDNUDELN“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln: AUFLAUF aus gedrehten BANDNUDELN“