Schinken-Nudeln mit Mozzarella

40 Min leicht
( 157 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spiralnudeln 400 g
Zwiebel 1
Schinken dicke Scheiben) 250 g
Mozzarella Classic, ca. 250 g 1 Rolle
Butter 1 EL
Gemüsebrühe 0,125 l
Eier Größe M 3
Sahne 3 EL
Pfeffer, Salz, Muskat etwas
fein gehackte Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
45,6 g
Fett
8,3 g

Zubereitung

1.Die Nudeln bissfest kochen und abtropfen lassen. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein würfeln, den Schinken in Würfel oder kurze Streifen schneiden. Den Mozzarella abtropfen lassen und würfeln.

2.Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel andünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Schinkenwürfel zugeben und kurz mit erhitzen. Die Nudeln unterheben. Die Eier mit der Sahne verrühren, mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Die Mozzarella-Würfel mit dem Eier-Sahne-Gemisch an die Nudeln geben, unterheben und kurz mit erhitzen. Mit Petersilie bestreut servieren.

3.Tipp: Wer mag kann vor dem Servieren noch halbierte Cherry-Tomaten unter die Schinken-Nudeln mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken-Nudeln mit Mozzarella“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 157 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken-Nudeln mit Mozzarella“