Bayrisch Kraut

40 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohl frisch 1 großer
Zucker 1 EL
Kümmel 2 EL
Öl 2 EL
Pfeffer etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.TIPP!! Wenn es bei uns Krautwickel gibt, wird meist aus dem Rest vom Weißkohl, Bayrisch Kraut gemacht und als Vorrat eingefroren. Bayrisch Kraut schmeckt meist erst nach dem zweiten Mal erwärmen :-)

2.Weißkohl vom Strunk entfernen und klein schneiden, ca 2 x 2 cm groß. Öl in einem großen Topf erhitzen und Weißkohl darin scharf anbraten. Zucker dazu geben, damit es eine schöne braune Farbe gibt.

3.Mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Mit ca. 1/4 Liter Wasser angießen und bei schwacher Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen. Nochmals abschmecken.

4.Passt gut zu Schweinsbraten mit Semmelknödel und dunkler Biersauce.

Auch lecker

Kommentare zu „Bayrisch Kraut“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayrisch Kraut“