Türkische Vorspeiße

30 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 250 gr.
Ei 1
Mini-Frühlingszwiebeln 1 Bund
Zwiebel gewürfelt 1 klein
Schnittlauch 1 Bund
Mehl 3 EL
Schlagsahne 60 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Fett etwas
Quark 250 gr.
Natürliches Mineralwasser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
389 (93)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
10,1 g
Fett
2,9 g

Zubereitung

1.Die Zucchini fein reiben. Die Eier zu den Zucchini geben und verquirlen. Gehackte Zwiebel und Frühlingszwiebeln klein geschnitten dazu geben.

2.Den Bund Schnittlauch in Röllchen schneiden und die Hälfte davon zur der Zucchini- Masse geben. Mehl und Sahne dazugeben bis ein dickflüssiger Teig entsteht. Mit Salz und pfeffer würzen.

3.Fett erhitzen und mit einem Esslöffel etwas Teig hineingeben. Die kleinen Plätzchen im heißen Fett ausbacken bis sie goldgelb sind.

4.Dazu einen Schnittlauchquark servieren: Quark mir den restlichen Schnittlauch und etwas Mineralwasser sämig rühren. Mit Salz würzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Türkische Vorspeiße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Türkische Vorspeiße“