Schokomuffins

45 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Haushaltsschokolade 120 Gramm
Butter 65 Gramm
Zucker 75 Gramm
Ei 1 Stk.
Sauerrahm 85 Gramm
Weinbrand 45 Gramm
Zimt 1 Teelöffel
Backpulver 0,5 Teelöffel
Kakaogetränkepulver 3 Esslöffel
Mehl 75 Gramm

Zubereitung

1.Backofen auf 180°C vorheizen.

2.Kochschokolade/Haushaltsschokolade mit Butter im heißen Wasserbad, oder über einem Topf mit kochendem Wasser, unter ständigem Rühren schmelzen lassen.

3.Butterschoko-Gemisch etwas abkühlen lassen und dann (feinkristall-)Zucker, Ei (vorher eventuell leicht verquirlen, wenn nicht einfach die Masse länger rühren:)), Sauerrahm, Goldbrand/Weinbrand und Zimt dazu.

4.Restlichen Zutaten miteinander vermischen.

5.Mehl-Gemisch zur Sckokomasse (eventuell sieben) und alles schön verrühren. (Falls vorhanden vll. kleine Schokostückchen(zb vom übrig gebliebenen Schoko-Nikolo oder -Osterhasen) noch zum Teig dazu)

6."6er-Muffinbackform" mit Papierbackförmchen auslegen und Teig einfüllen (bis obenhin).

7.Muffinbackform auf den Rost (mittlere Schiene) und bei 180° (Ober-Unter-Hitze) zw. 25 und 30 min backen.

8.(Muffins sind nach Backzeit noch sehr weich--deswegen etwas abkühlen lassen!) PS: Muffins sind sehr flaumig... wem das zu weich ist kann beim nächsten Mal gerne mehr Mehl zum Teig dazu geben=)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokomuffins“

Rezept bewerten:
4,7 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokomuffins“