PINTO - BOHNEN mit REIS in KOKOSMILCH

13 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Getrocknete Pinto-Bohnen 500 Gramm
Bauchspeck, geräuchert 300 Gramm
Zwiebeln 2 Stk.
Knofizehen 4 Stück
Schweineschmalz/-fett 2 Esslöffel
Kokosmilch 200 ml
Reis gegart 200 Gramm
Thymian gefriergetrocknet 1 TL
Pfeffer aus der Mühle weiß 1 Prise
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Die Pinto-Bohnen am Vortag in Wasser einlegen, quellen lassen. Dann 1l Wasser zum Kochen bringen, Bohnen abgießen und ins kochende Wasser - gemeinsam mit dem Bauchspeck geben. Abgedeckelt etwa 20 Min. bei mittlerer Hitze köcheln. Knofi + Zwiebeln schälen, hacken. Schmalz in Pfanne erhitzen, Zwiebeln + Knofi darin goldgelb

2.andünsten; diese Mischung dann den köchelnden Pinto-Bohnen zugeben. Nun zu den noch immer köchelnden Bohnen die Kokosmilch zugießen, zum Kochen bringen und nun den vorgegarten Reis zufügen. Mit Thymian + Pfeffer abschmecken, salzen, noch ca 5 Min. köcheln lassen, dann Hitze reduzieren und ca. noch 7 Min. ziehen lassenl

3.Bauchspeck zum Schluss entnehmen, entweder entschwarten u.kleinstwürfeln und in Pfanne nachträgl.kurz schwenken, dann wieder den Bohnen+Reis zumischen - oder - vegetarische Variante, einfach den Speck weglassen und anderweitig verwerten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „PINTO - BOHNEN mit REIS in KOKOSMILCH“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„PINTO - BOHNEN mit REIS in KOKOSMILCH“