Gemüse: Kartoffel-Broccoli-Gratin

55 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 250 g
Broccoli 300 g
Butter 15 g
kleine Zwiebel 1
Gemüsebrühe, selbst gekocht 125 ml
Creme fraiche 75 ml
geriebenen Käse, z. B. Gouda 50 g
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Muskat etwas
Mehl 1 TL
Butter für die Auflaufform etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
55 Min

1.Kartoffeln schälen, in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Broccoli putzen, in Röschen teilen. Broccoli 1 Minute, Kartoffeln 3 Minuten in gesalzenem Wasser blanchieren. Herausnehmen, in ein Sieb geben, mit Eiswasser jeweils abschrecken. Herd vorheizen, auf 200 Grad.

2.Butter in einer Pfanne schmelzen, Zwiebel anschwitzen, Mehl überstäuben, lichtgelb schwitzen. Mit Gemüsebrühe ablöschen, 2-3 Minuten durchkochen, damit der Mehlgeschmack verschwindet. Creme fraiche unterrühren, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Knoblauch abschmecken.

3.Eine Auflaufform mit Butter ausfetten, Kartoffelscheiben dachziegelartig in die Form geben, blanchierten Broccoli darauf verteilen. Vorbereitete Soße darüber geben und mit Reibekäse bestreuen.

4.Bei 200 Grad (Umluft 175 Grad) etwa 30 Minuten im Herd überbacken. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse: Kartoffel-Broccoli-Gratin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse: Kartoffel-Broccoli-Gratin“