ZUCCHINE GRATINATE AL FORMAGGIO DI CAPRA

leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini 3
Ziegenkäse weich 200 gr
Tomatensoße aus frischen Tomaten 200 gr
Basilikumblätter 12
Olivenöl extra vergine etwas
Parmesan gerieben 2 EL
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.An den Zucchinis die beiden Enden entfernen. Längs in feine Scheiben schneiden. Eine Grillpfanne einölen, und die Zucchinis einige Minuten von beiden Seiten grillen. (Ich arbeite meistens mit 2 Pfannen, ist etwas hektischer, man ist aber sehr schnell fertig.)

2.Auflaufförmchen einbuttern. Zucchinischeiben überlappend einlegen. Mit Olivenöl betröpfeln, Ziegenkäseflöckchen darauf verteilen, Zucchinischeiben drüberlegen, Tomatensauce mit fein gehacktem Basilikum drübergeben, wieder Zucchinischeiben. Nach jeder Lage wird leicht gesalzen und nach Gusto gepfeffert.

3.Die überlappenden Zucchinischeiben zum Verschliessen zurückklappen, eine Zucchinischeibe als "Versiegelung" drübergeben. Mit Parmesan bestreuen, Olivenöl drübertröpfeln. Die Formen mit Alufolie zudecken. Sie kommen nun in den Ofen bei 180°C Umluft, etwa 15 Minuten lang.

4.Alufolie wegnehmen und noch etwa 10-15 Minuten "oben ohne" in den Ofen geben.

5.Die Förmchen die ich benutzt habe, waren etwas zu gross, da ich den Auflauf als Beilage aufgetischt habe. Beim nächsten Mal würd ich kleinere nehmen (dann würden die Mengenangaben für 6-8 Personen reichen), oder den Auflauf in diesen Formen als Vorspeise servieren.

6.BUON APPETITO A TUTTI!

7.Bilder sind eingestellt.............................

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ZUCCHINE GRATINATE AL FORMAGGIO DI CAPRA“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ZUCCHINE GRATINATE AL FORMAGGIO DI CAPRA“