Gefüllte Zucchini

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zucchini 2 frische
Hackfleisch gemischt 300 gr.
Zwiebeln 2 kleine
Knoblauch 2 Zehen
Eier 2 Stck
aber nur 1x das Eiweiß mit unterrühren etwas
Paniermehl, etwas Paniermehl zum Drüberstreuen 2 EL
Streukäse, Sorte nach Geschmack 0,5 Tüte
Strauch-Tomaten-Suppe v. Knorr 1 Tüte
Wasser 1 ltr.
krause Petersilie, Salz, Pfeffer, etwas Maggi, Muskat 1 Bund
Tomatenmark 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
18,3 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
15,4 g

Zubereitung

1.Zucchini abwaschen u halbieren. Das Fruchtfleich mit einem scharfen Löffel entfernen u beides beiseite stellen.

2.Jetzt das Hackfleisch in eine Schüssel geben, gehackte Zwiebel, Knoblauch, Petersilie, Eier u 2 Schuss Maggi verrühren, dann das heraus geschabte Zucchini-Fleisch fein hacken u mit unterrühren. Nun das Ganze mit Salz, Pfeffer u etwas Muskat abschmecken.

3.Das Paniermehl mit unterrühren, bis Du eine homogene Masse hast.

4.Jetzt die Zucchini-Hälften mit der Hackmasse füllen, kann ruhig ein kleines Häufchen drauf, und beiseite stellen.

5.Jetzt die Strauchtomatensuppe in 1 Liter Wasser kochen, dass Tomatenmark einrühren,.

6.Die fertige Suppe in eine größere, feuerfeste Form geben, die gefüllten Zucchini hineinsetzen u in den Backofen bei 180° Umluft (Heißluft) in die mittlere Schiene (aufs Rost) schieben, etwas Paniermehl drüber streuen u etwas andrücken (gaaanz vorsichtig); den Streukäse darauf verteilen und 30 min. garen lassen.

7.Ich habe Butterreis dazu gemacht u die, jetzt etwas durch die Hitze, eingedickte Tomatensuppe über den Reis u die Zucchini gegeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zucchini“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zucchini“