Ein indisches Menü

Rezept: Ein indisches Menü
Vielfalt auf dem Tisch
1
Vielfalt auf dem Tisch
0
5111
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Diverses
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.06.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ein indisches Menü

Oma Löffels Brote Weissbrot - Toastbrot
Fleisch SCHWARZWÄLDER-SCHINKEN-BRATWURST

ZUBEREITUNG
Ein indisches Menü

1
Dies ist kein Rezept im eigentlichen Sinne, sondern einfach ein Tip für ein typisch indisches Menü, wie es dort für Gäste oder an besonderen Tagen bereitet wird. Es ist dort üblich, verschiedene Gerichte auf den Tisch zu bringen, von denen jeder probiert. So könnte ein typisches Essen aussehen:
2
Appetizer: Papadams (Brot, aus dem Asien-Shop), Raita, 2-3 Chutneys oder Pickels Vorspeise: Suppe (z.B. Reissuppe oder Pfefferwassersuppe) Hauptgericht: Pulau Reis , Chapati und 2-3 verschiedene Currys mit Rind, Huhn, Lamm, von mild bis scharf
3
Dessert: 1-2 Süßspeisen Getränk: Lassi (Mango-Lassi oder salziges Lassi, je nach Geschmack)
4
Rezepte findet Ihr in meinem Kochbuch.

KOMMENTARE
Ein indisches Menü

Um das Rezept "Ein indisches Menü" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung