Beilagen: Fruchtiger Zitronen-Mango-Reis

50 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Gemüsebrühe 500 ml
Zitronenabrieb frisch 1 TL
Kurkuma Gewürz 1 TL
Basmatireis 250 g
Lauchzwiebeln 4 dünne
Chili rot 1
Mango 1
Butter 2 TL
Saft einer halben Zitrone etwas
Mango-Chutney mild 1 EL
Zitronenmarmelade 2 EL
Zitronenmelisse frisch, fein gehackt 1 TL
Mandeln gehobelt 2 EL

Zubereitung

1.Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Den Basmatireis zusammen mit dem Zitronenabrieb und dem Kurkuma nach Packungsanweisung garen.

2.Während der Reis kocht, die Lauchzwiebeln und die Chili putzen und waschen. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Die Chili halbieren und in dünne Streifen schneiden (ich habe die Kerne herausgeschnitten, der Reis sollte nicht zu scharf werden). Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein löschen und in kleine Würfel schneiden. Alles zur Seite stellen.

3.Die gehobelten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie gebräunt sind, dabei hin und wieder durchrühren. Den Reis abgießen und abtropfen lassen (die Flüssigkeit sollte nahezu aufgesogen worden sein), dann warm halten.

4.Butter in einem Topf erhitzen, Lauchzwiebeln und Chili ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze darin anbraten. Dann den Zitronensaft, die Zitronenmarmelade und das Mango-Chutney unterrühren. Bei schwacher Hitze langsam flüssig werden lassen. Geschnittene Mango und Zitronenmelisse mit in den Topf geben und ca. 3 Minuten erwärmen, dabei immer wieder umrühren.

5.Den Topf vom Herd nehmen und den Reis zufügen. Mit der Mangomischung verrühren und probieren. Nachwürzen war nicht mehr notwendig. Den Reis dekorativ mit den gerösteten Mandeln anrichten und servieren.

6.Passt gut als Beilage zu asiatischen Fleisch- und Fischgerichten, Gemüsepfannen etc. Viel Spaß beim Ausprobieren, schmeckt toll, leichte Säure trifft auf fruchtigen Süße :-). Wir hatten den Reis zu Couscous-Rosinen-Hackbällchen und einem Zucchini-Schafskäse-Dip. Links zu den Rezepten in Zubereitungsschritt 7 und 8.

7.Orientalische Couscous-Rosinen-Hackbällchen

8.Vorspeisen/Dips: Würziger Zucchini-Schafskäse-Dip

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilagen: Fruchtiger Zitronen-Mango-Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilagen: Fruchtiger Zitronen-Mango-Reis“