Beilagen: Knusprige Kokos-Reis-Taler

1 Std 10 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Basmatireis 250 g
Möhre 1
Lauchzwiebeln frisch 2
Eier 2
Kokosraspeln 3 EL
Mango-Chutney mild 1 EL
Semmelbrösel 2 EL
8-Kräuter-Mischung tiefgefroren 2 EL
Salz, bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Garam Masala 1 TL (gestrichen)
Paprika rosenscharf 1 TL
Für die Panade:
Semmelbrösel 3 EL
Sesamkörner 2 EL
Aci Pul Biber, Paprika-Chiliflocken-Mischung, alternativ Chiliflocken 2 TL
außerdem:
Pflanzenöl 4 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2507 (599)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
29,5 g
Fett
50,5 g

Zubereitung

1.Reis nach Packungsanweisung kochen und abgießen, vollständig abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Möhre putzen und schälen, fein reiben. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in sehr feine Ringe schneiden.

2.Den abgekühlten Reis in eine Schüssel geben. Möhre, Lauchzwiebeln, Eier, Kokosraspeln, Mango-Chutney, Semmelbrösel und Kräuter zufügen. Mit den Gewürzen abschmecken. Aus der Masse ca. acht flache Taler formen, dabei fest zusammendrücken.

3.Für die Panade Semmelbrösel, Sesamkörner und Aci Pul Biber in einem tiefen Teller vermischen. Die Taler locker darin wenden und Panade etwas andrücken. Bis zum Braten ca. zwei Stunden abgedeckt kühlen.

4.Für die Zubereitung Öl in einer Pfanne erhitzen und Kokos-Reis-Taler darin rundherum goldbraun braten. Auf einem Stück Küchenrolle entfetten und servieren.

5.Passt sehr gut zu Fleischgerichten mit fruchtiger Note aber als Hauptgericht mit einem Dip/einer Soße und Salat als Wahl. Wir haben die Kokos-Reis-Taler einen Tag zu mariniertem Hähnchenbrustfilet mit Feta-Birnen-Haube, einem grünen Salat mit Orangenfilets und einem Mango-Erdnuss-Dip gegessen. Die Reste von den Talern gab es am nächsten Tag mit einer Curry-Erdnuss-Soße und Salatbeilage. Rezepte für das Hähnchenbrustfilet, den Dip und die Soße in Schritt 6-8. Viel Spaß beim Ausprobieren!

6.Mariniertes Hähnchenbrustfilet unter einer Feta-Birnen-Haube

7.Würziger Mango-Erdnuss-Dip

8.Exotische Curry-Erdnuss-Soße

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilagen: Knusprige Kokos-Reis-Taler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilagen: Knusprige Kokos-Reis-Taler“