Reispfanne mit Brunch

30 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons frisch 250 Gramm
Porree frisch 1 Stück
Crème fraîche 2 Esslöffel
Knoblauch frisch 1 Zehe
Zucchini frisch 0,5 Stück
Pute Brust frisch 300 Gramm
Paprikaschote frisch (Snack Paprika) 2 Stück
Salz und Pfeffer 1 Prise
Reis 1 Beutel
Broccoli frisch 1 Stück
Brunch (Paprika, Peperoni) 1 Becher
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
364 (87)
Eiweiß
13,9 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
3,1 g

Zubereitung

1.Die Reispfanne entstand aus Resten, die wir noch im Kühlschrank hatten. Ich möchte garnicht groß auf die Zutaten eingehen, weil sich alles eignet und sehr individuell ist. Für verschiedene Geschmäcker gibt es Brunch in vielen Varianten wie Tomate Ricotta (recht mild) oder mit Curry (auch sehr lecker) oder wie wir ihn verwendet haben mit Paprika, Peperoni (Pikant)

2.Alle Zutaten klein schneiden. Reis wie gewohnt in Salzwasser kochen.

Die Pfanne

3.Alle Zutaten in der Reihenfolge der Garpunkte braten und mit Gewürzen abschmecken. Den nun fertigen Reis mit in die Pfanne und alles gut vermengen. Nun einen Becher Brunch und 2 Esslöffel Creme Fraiche zufügen. Bei abgedeckter Pfanne ein paar Minuten köcheln lassen. Nochmals durchrühren und Servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reispfanne mit Brunch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reispfanne mit Brunch“