Reis mit Champignon - Paprikasoße

45 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons braun 400 gr.
Öl 1 EL
Butter 1 EL
Paprikaschote rot 1
Weizenvollkornmehl 2 EL
Gemüsebrühe 0,25 l
Paprikapulver edelsüß 1 Teelöffel
Paprikapulver scharf 1 Teelöffel
Cayennpfeffer etwas
Sahne 5 EL
************** etwas
Naturreis 100 gr
Salz etwas
Schnittlauchröllchen oder Petersilie zum Bestreuen etwas

Zubereitung

1.Reis nach Packungsanleitung kochen.......in der Zwischenzeit die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden.

2.Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze anbraten. Den Paprika zugeben, alles mit dem Mehl bestäuben und kurz anschwitzen lassen. Dann wird die Gemüsebrühe angegossen und die Soße ca. 6 Min. köcheln lassen. Die Soße mit den Gewürzen nach Geschmack abschmecken und zum Schluss mit der Sahne verfeinern.

3.Den Reis abgießen, als Ring auf 2 Teller verteilen. In der Mitte die Champignons verteilen, mit Schnittlauch oder Petersilie bestreuen und servieren.

4.Dazu passt ein grüner Salat sehr gut......

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reis mit Champignon - Paprikasoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reis mit Champignon - Paprikasoße“