Gemüse - Curry aus dem Wok

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champions 250 Gramm
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 1
Zucchini 1 große
Frühlingszwiebeln frisch 2
Sojasprossen 1 Glas
Curry, Wokgewürz, 1 Suppenwürfel -Gemüse etwas
Teriyakisauce etwas
Olivenöl etwas
Toastkäse light 2 Scheiben
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Alle Zutaten waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2.Zwiebelringe im Wok in etwas Olivenöl glasig werden lassen. Champions dazu aus solange braten, bis sie ganz entwässert sind. Danach restliches Gemüse dazu, kurz anbraten und mit Teriyakisauce ablöschen. Etwas Wasser dazu und den Suppenwürfel. Köcheln lassen und danach mit dem Wokgewürz abschmecken. Nochmals kurz köcheln lassen und je nach Geschmack noch mit Curry abschmecken. Zum Schluss den Käse darin schmelzen.

3.Dazu schmeckt Reis

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gemüse - Curry aus dem Wok“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gemüse - Curry aus dem Wok“