Nasi-Goreng

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch 500 g
gekochter Schinken in Scheiben 200 g
Möhren 3
Stange Lauch 1
Mandelblättchen 200 g
Bohnenkeime 1 Glas
Reis 200 g
gekörnte Brühe 1 TL
Olivenöl oder Sesamöl 2 EL
Soja-Sauce 3 EL
China-Gewürz "Fuchs" etwas
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Den Reis in Salzwasser mit der Brühe kochen. In einem Wok das Öl erhitzen und das Hackfleisch darin knusprig anbraten, gut würzen. Die Möhren schälen, grob raspeln und mit denm in Ringe geschnittenen Lauch zum Hackfleisch geben. Kurz mitbraten. Den Schinken in Würfel schneiden und mit allen anderen Zutaten unterheben. Nun mit dem Chinawürzer und der Soja-Sauce pikant abschmecken. Dieses Gericht schmeckt auch kalt sehr gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nasi-Goreng“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nasi-Goreng“