Krustenbraten Möhrengemüse Kartoffeln

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Krustenbraten vom Schwein 2 kg
Salz,Pfeffer, Rosenpaprika etwas
Cayennepfeffer etwas
Buttermilch 1 Becher
Zwiebel 5 kleine
Möhren 1 Bund
Petersilie etwas
Zucker etwas
Kartoffeln 6

Zubereitung

1.Die Schwarte des Krustenbratens einschneiden. Mit den Gewürzen stark würzen. In einer Pfanne das Öl erhitzen die Zwiebeln dazu leicht andünsten. Dann das Fleisch darin anbraten. Wenn es gut angebraten ist mit dem Becher Buttermilch ablöschen.

2.Backofen auf ca. 200°C vorheizen und darin den Braten ca. 2 - 3 Std. garen. Ab und zu mit dem Sud begießen. Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Diese in etwas Salzwasser mit Zucker weich kochen. Dann gut abgießen etwas Butter und gehackte Petersilie dazu. Alles noch mit Pfeffer und evtl. mit Salz abschmecken.

3.Fleisch herausnehmen und im Ofen warm halten. Bratenfond mit etwas Wasser auffüllen aufkochen alles in einen hohen Messbecher füllen und mit dem Mixstab mixen. Dann in einem Topf noch mit etwas Speisestärke andicken wär es mag. Fertig war unser Mittagessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krustenbraten Möhrengemüse Kartoffeln“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krustenbraten Möhrengemüse Kartoffeln“