Wok: Garnelen-Fisch Curry mit Gemüse

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seelachs 400 gr.
Riesengarnelen küchenfertig TK 400 gr.
Paprika rot 1 Stk.
Lauchstange 2 Stk.
Möhren 5 Stk.
Champignons braun 200 gr.
Zuckererbsen 200 gr.
Zwiebel 1 Stk.
Ingwer gerieben 1 Stk.
Sojasoße etwas
Zitrone 1 Stk.
Kokosmilch ungesüßt 2 Dose
Currypaste rot 2 EL
Rohrzucker etwas
Erdnussöl 2 TL

Zubereitung

Vorbereitung

1.Fisch von den Gräten befreien, in mittelgroße Würfel schneiden, mit Sojasoße und Zitronensaft marinieren, beiseite stellen. Garnelen auftauen lassen, in die Marinade zum Fisch geben.

2.Gemüse putzten, waschen und schneiden: Paprika in Streifen, Lauch in Ringe, Pilze vierteln, Erbsenschoten einmal diagonal, Möhren und Zwiebeln in Scheiben.

Herstellung

3.Erdnussöl im Wok erhitzen, das geschnittene Gemüse ohne Lauch.. hineingeben und ständig rühren bis es bissfest gegart ist.. den Lauch dazu, noch 2 min. rühren, alles in eine Schüssel geben und warm stellen.

4.Die Currypaste mit etwas Oel und Rohrzucker in den Wok geben, leicht anrösten lassen, die Kokosmilch angießen, geriebenen Ingwer dazu, alles gut umrühren und ca. 10 min. leicht einköcheln lassen.

5.Nachdem die Soße etwas eingekocht ist, den Fisch und die Garnelen mit der Marinade in die Soße geben und ca. 5 min. ziehen lassen:...

6.INFO:.....Ich habe 2 Dosen Kokosmilch benutzt, da meine Familie viel Soße möchte, normalerweise reicht eine Dose.!!!

7.Zum Schluß das Gemüse unterheben und mit Jasminreis servieren..

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Wok: Garnelen-Fisch Curry mit Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Wok: Garnelen-Fisch Curry mit Gemüse“