Asiatisch – grünes Currymix a’la Manfred

1 Std leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Garnelen frisch - TK-Ware aufgetaut 250 Gramm
Schweineschnitzel 400 Gramm
Zwiebel in Scheiben gehobelt 1 Stk.
Knoblauchzehen gepresst 2 Stk.
Mu-Err-Pilze 10 Gramm
Wok-Gemüsemischung - Rezept steht in meinem KB 350 Gramm
Zitronensaft frisch gepresst 1 TL
Kokosmilch ungesüßt 100 ml
1 El Thai grüne Curry-Paste a’la Sri - Rezept steht in meinem KB 1 EL
Koriandersamen gemahlen 1 TL
frisch geriebener Ingwer etwas
Chiliöl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Mu err Pilze nach Packungsanleitung vorbereiten und klein schneiden. Die Kokosmilch mit 50 ml Wasser mischen.

2.Die Schweineschnitzel waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden.

3.Die Garnelen waschen trocken tupfen und mit dem Zitronensaft marinieren. Zugedeckt eine halbe Stunde marinieren lassen.

4.Zwei Esslöffel Chiliöl in einem Wok erhitzen, die Schnitzelstreifen darin scharf goldbraun anbraten, aus dem Wok nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

5.Jetzt die Garnelen mit dem Zitronensaft in den Woks geben und von beiden Seiten eine Minute anbraten. Herausnehmen und warm stellen.

6.Einen weiteren Esslöffel Chiliöl im Wok erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb anbraten. Den Knoblauch und die Mu err Pilze kurz mit dünsten. Den Koriander dazu geben. Mit der Kokosmilchmischung ablöschen, die Currypaste dazu geben und kurz aufkochen lassen.

7.Das Schnitzelfleisch dazu geben, kurz aufkochen lassen und die Wokgemüsemischung dazu geben. Stark erhitzen aber nicht mehr kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei schwacher Hitze etwa 10 Minuten ziehen lassen.

8.Kurz vor dem servieren die Garnelen unter das Curry mischen.

9.Dazu Reis oder Woknudeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatisch – grünes Currymix a’la Manfred“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatisch – grünes Currymix a’la Manfred“