Garnelen - Kokos - Curry

Rezept: Garnelen - Kokos - Curry
20
01:00
4
3640
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Rohe Garnelen - geschält, frisch oder TK
4 TL
Gemüsebrühe
3
Zwiebeln, mittelgroß
3
Knoblauchzehen
1 Stk.
Ingwerknolle, klein
1
Chilischote rot
6 EL
Öl
2 EL
Curry
2 EL
Mehl
1 Dose
Kokosmilch ungesüßt, 400 ml
Salz
Pfeffer
1 Stange
Zitronengras
1 Bund
Lauchzwiebeln frisch
0,5 TL
Koriander, gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2227 (532)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
20,0 g
Fett
49,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Garnelen - Kokos - Curry

Nadan Mutta Krri - Eierkrri im Keralastyle
Käsepralinen auf Rucolasalat mit Äpfeln und Walnüssen
Potato Wedges Indian Style mit Chillidip

ZUBEREITUNG
Garnelen - Kokos - Curry

1
TK - Garnelen auftauen lassen. 1 Liter Wasser und Brühe aufkochen lassen. Garnelen waschen und darin in 3 Protionen jeweils 1 - 2 Minuten köcheln und dann herausnehmen. Brühe und Garnelen beiseitestellen
2
Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Chili längs aufschneiden, entkernen , waschen und hacken. Alles im heißen Öl andünsten. Curry und Mehl kurz anschwitzen, Brühe und Kokosmilch einrühren, aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Zitronengras putzen, längs halbieren und in das Curry geben. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten köcheln, dabei ab und zu umrühren.
4
Lauchzwiebeln putzen, waschen und fein schneiden. Zitronengras herausnehmen, Garnelen und Lauchzwiebeln im Curry erhitzen und abschmecken. Dazu schmeckt Basmati-Reis oder Baguette

KOMMENTARE
Garnelen - Kokos - Curry

Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
das geht in meinen Besitz über ***** biete ich zum Tausch ;o)
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Ich sag nur eins : leeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeecker
Benutzerbild von eclipse181147
   eclipse181147
KÖSTLICH .....5****, LG
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Hört sich richtig lecker an. Ab ins KB damit. 5 Sternchen dafür.

Um das Rezept "Garnelen - Kokos - Curry" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung