Thai Gruener Curry

35 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gefluegel Bruestchen gewuerfelt in 2,5 cm Stuecke 500 g
Zitronengras 2 Stangen
Oel 0,5 EL
Thai Gruene Curry Paste aus dem Asia Laden 2 EL
Fein geschnittenene Schalotten 3 EL
Knoblauch frisch gerieben 1 EL
Frischen feingeschnittenen Ingwer 1 EL
Kafir Limetten Blaetter oder 4
geriebene Limetten schale 2 EL
Fischsoße 1 EL
Zucker 2 TL
Salz 1 TL
Auberginen frisch in 2,5 cm Wuerfel geschnitten 225 g
Kokos Milch 400 ml
Wasser 3 EL
eine Hand Voll Koriander Blaetter frisch etwas
eine Hand Voll Basilikum oder Thai Basilikum Blaetter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
653 (156)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
14,8 g
Fett
10,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
35 Min

1.Gefluegel in Wuerfel schneiden. Die aeusseren Blaetter vom Zitronengras entfernen und das Weisse Mittlere klein hacken. Einen Wok aufheizen und das Oel hineingeben. Dann die Curry Paste fuer 2 Minuten in dem heissen Oel anschwitzen und die Gefluegelwuerfel hinzugeben. Alles leicht umrueren bis das Gefluegel vollstaendig mit der Paste ueberzogen ist. Jetzt das Zitronengras, Schalotten, Knobi, Ingwer, Limetten Zest, Fisch Sosse, Zucker und Salz dazugeben und fuer eine Minute unter Rühren kurz anbraten.

2.Dann die Aubergine dazugeben und die Kokos Milch mit dem Wasser auffuellen. Alles etwa 15 Minuten leicht koecheln bis das Gefluegel gar ist. Den Koriander und Basilikum dazugeben, umruehren und sofort mit Jasminreis anrichten. Super Lecker!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thai Gruener Curry“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thai Gruener Curry“