Garnelen in scharfer Kokos-Currysoße

leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Garnelen Tk, entdarmt ohne Kopf und Schale 250 Gramm
Kokosmilch 400 ml
Rapsöl 2 EL
Peperoni 1
Zitronensaft 1 EL
Currypulver 1 EL (gestrichen)
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
460 (110)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
2,8 g
Fett
10,8 g

Zubereitung

1.Eine Pfanne erhitzen, Rapsöl hinzugeben und die aufgetauten Garnelen darin scharf anbraten.

2.Die Peperoni entkernen und in dünne Streifen schneiden und zu den Garnelen geben. Nach ca. einer Minute die Kokosmilch hinzugeben und verrühren. Auf niedrigste Stufe schalten.

3.Currypulver und den Zitronensaft hinzugeben und mit Meersalz abschmecken. Bei geschlossenem Deckel ca. 20 Min. köcheln lassen, hin und wieder umrühren.

4.Ich fand das Gericht sehr lecker, demnächst werde ich noch Früchte mit hinzugeben ( Banane, Mango oder Mandarine).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Garnelen in scharfer Kokos-Currysoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Garnelen in scharfer Kokos-Currysoße“