Gratinierte Auberginen mit Tomaten und Mozarella

50 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Aubergine frisch 1 Stk.
Fleischtomate frisch 1 Stk.
Mozzarella 200 g
Knoblauchzehen 2 Stk.
Basilikum 1 TL
Olivenöl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Baguette 1 Stk.

Zubereitung

1.Die Aubergine waschen und längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben nebeneinander in eine flache Auflaufform legen.

2.Die Tomate zum Häuten mit kochendem Wasser übergießen, kurz ziehen lassen, dann kalt abschrecken und enthäuten. In kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

3.Den Mozarella ebenfalls klein würfeln und zu den Tomaten geben.

4.Gepressten Knoblauch, Basilikum, Olivenöl, Zucker mit den Tomaten und Mozarella mischen. Mit Pfeffer und Salz würzen.

5.Die Tomaten-Mozarella-Mischung auf den Auberginenscheiben verteilen. Bei 220 Grad ca. 30 Minuten im Ofen überbacken lassen, bis der Käse zerlaufen und leicht gebräunt ist.

6.Wir essen am liebsten Baguettebrot dazu!

7.Tipp: Das ganze kann man auch in der Mikrowelle zubereiten. Ca. 360 Watt mit Kombination Grill einstellen. Dauert ca. 15 Minuten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gratinierte Auberginen mit Tomaten und Mozarella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gratinierte Auberginen mit Tomaten und Mozarella“