Hähnchenbrustfilet in grün gepunkten Lackkorsage an Kartoffel-Spargel-Pfanne

1 Std 10 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchenbrustfilet 3 Stück
Kräutersalz 1 TL
Maibowle 1 EL
Basilikum Gewürz 1 TL
Majoran Gewürz 1 TL
Rosmarin Gewürz 1 TL
Knoblauchzehe 1 kleine
Kartoffeln geschält gegart 550 Gramm
Spargel Konserve 200 Gramm
Öl 50 ml
Pfeffer weiß 1 TL
Paprika edelsüß 2 TL
TomatenMozzarellaSalz 1 TL

Zubereitung

1.Von den Öl 4 EL mit Maibowle, Majoran, Basilikum, Kräutersalz, Rosmaien und klein gehackten Knoblauch vermengen

2.Ofen vorheizen und Hähnchenbustfilet in eine Auflaufform legen sowie mit der Marinade bestreichen

3.Im Ofen auf der mittleren Schiene bei 225°C ca. 25 Minuten auf der einen Seite und 20 Minuten auf der Anderen Seite backen und dabei ab und zu mit der Marinade bestreichen

4.Öl in einer Pfanne erhitzen sowie Kartoffeln in Spalten schneiden und in die Pfanne mit Pfeffer, Paprika edelsüß und TomatenMozzarellaSalz würzen

5.Kartoffelspalten ca. 10- 15 Minuten in Öl goldnen braten sowie die Spargelschrifte hizugeben und ca. 5 Minuten mit braten

6.Auf Tellern Kartoffel-Spargel-Pfanne mit Hähnchenbrustfilet platzieren und heiß servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet in grün gepunkten Lackkorsage an Kartoffel-Spargel-Pfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet in grün gepunkten Lackkorsage an Kartoffel-Spargel-Pfanne“