Rehrücken mit Filet

1 Std 15 Min schwer
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleisch und Beilagen
Rehrücken nicht ausgelöst 1 Kilogramm
Spargel grün frisch 400 Gramm
Kartoffel 8 Stück
Zucker 3 Prise
Rosmarin und Thymian etwas
Salz und Pfeffer etwas
Butter etwas
Portweinjuice
Portwein 100 ml
Rotwein 100 ml
Wildfond 100 ml
Zücker 3 Esslöffel
Orangenschale etwas

Zubereitung

Rehrücken und Filet

1.Rehrücken auslösen, Lachse und Filet parieren (aus dem ausgelösten Knochen und den Abschnitten kann man später noch eine tolle Wild-Grundsoße herstellen)

2.Rehrückenlachse und Filet anbraten, Rosmarin und Thymian dazugeben und in der Pfanne schwenken. Achtung!! Das Filet nur ganz kurz anbraten und dann aus der Pfanne nehmen

3.Die Pfanne mit dem Rehrücken ca.15-20 Min in den auf 80 Grad vorgeheizten Backofen geben, das Filet die letzten 5-7 Minuten dazugeben

Grüner Spargel

4.Den vorbereiteten Spargel ca. 20 Min im Dampfgarer dünsten

5.Den gedünsteten Spargel in der Pfanne mit Butter schwenken, mit einigen Prisen Zucker den Spargel leicht karamellisieren

Kartoffel

6.Die halbierten Kartoffel kochen und dann in der Pfanne mit Butter und Rosmarin schwenken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Portweinjuice

7.Den Zucker karamellisieren und mit dem Portwein ablöschen

8.Rotwein, Wildfond und Orangenschale dazugeben und reduzieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rehrücken mit Filet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rehrücken mit Filet“