Sangria-Gelee

20 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gelatine rot 12 Blatt
Sangria 600 ml
Orangensaft 300 ml
Mandarin-Orangen 4 Dose
Orangen /Apfelsinen 4 Stück
Sahne oder Creme fine zum Schlagen 250 ml
Zartbitterschokolade 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
22,4 g
Kohlenhydrate
11,3 g
Fett
3,3 g

Zubereitung

1.Die 12 Blätter Gelatine nach Anweisung einweichen.

2.In der Zwischenzeit die Mandarinen gut abtropfeln lassen. Die Orangen schälen und filetieren. Das Obst in eine große Glasschüssel geben oder auf mehrere Dessertgläser verteilen.

3.Die Gelatine in einem Kochtopf bei mäßiger Hitze unter ständigem rühren auflösen. Von der Kochstelle nehmen und Eßlöffel für Eßlöffel den Sangria einrühren und den Orangensaft unter ständigem weiterrühren dazugeben.

4.Nun die Flüssigkeit in die Schüssel/n geben bzw. verteilen. Die Geleespeise am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

5.Die Zartbitterschokolade grob raspeln. Die Sahne steitschlagen (nach Geschack Zucker zugeben).

6.Das Dessert mit der Sahne und den Schokoraspeln garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sangria-Gelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sangria-Gelee“