Yufka-Röllchen mit leckerer Füllung...ähnlich Börek

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Yufka Teigblätter 6 Blatt
Schafkäse 400 g
Ricotta 3 EL
Kirschtomaten 18 Stk.
frisch gehackter Oregano 3 EL
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Schafkäse zerbröseln und mit dem Ricotta vermischen. Kirschtomaten waschen und halbieren.

2.Yufkateig entrollen und in 12 gleichmäßige Dreiecke schneiden. Den Rand jedes Dreiecks mit etwas Wasser bepinseln. Auf die breite Seite der Länge nach einen Esslöffel der Füllung geben. Jeweils Kirschtomaten daraufsetzen und mit Pfeffer und Oregano würzen. Kleinen Rand freilassen. Die Kante von hinten über die Füllung klappen und die beiden Ränder einfalten. Dann zur Spitze hin zu einer Rolle aufrollen. Die fertigen Röllchen mit etwas zerlassener Butter bestreichen.

3.Entweder in einer Pfanne mit etwas Öl oder im vorgeheizten Backofen 190 Grad, ca. 10 Minuten backen.

4.Als Tipp für den Yufka-Teig: 10 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen und Füllung vor dem Öffnen der Packung zubereiten. Ein leicht befeuchtetes Tuch auf dem Tisch ausbreiten, ein trockenes darüberlegen und darauf die Teigblätter entrollen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Yufka-Röllchen mit leckerer Füllung...ähnlich Börek“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Yufka-Röllchen mit leckerer Füllung...ähnlich Börek“