33 Yufka Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Yufka Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Linsen-Yufka-Strudel - Rezept
Yufka Brot - Rezept
Schafskäse im Yufka-Teig - Rezept
Kizartma mit Yufka - Rezept - Bild Nr. 4904
14:26 Std
(1)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Yufka: hauchdünn und vielseitig

Yufka stammt aus der türkischen Küche und ist eine Art Blätterteig aus Mehl, Wasser und Salz. Der ungesäuerte Teig wird so dünn ausgewalzt, dass er beinahe durchsichtig erscheint („yufka“ = dünn oder zerbrechlich). Er dient traditionell zur Herstellung gefüllter Backwaren wie Börek, Gözleme und Baklava. Ein Klassiker ist auch das Yufka-Fladenbrot, das auf einem runden Blech mit bis zu 70 cm Durchmesser dünn ausgewalzt und über offenem Feuer knusprig gebacken wird.

Praktische Tipps zu Kauf und Verarbeitung

Industriell hergestellte, fertige Yufka-Teigblätter und -Fladenbrote sind auch bei uns in gut sortierten Supermärkten und in türkischen Geschäften erhältlich. Die runden bzw. dreieckigen Teigblätter sind gewöhnlich in Folie eingeschweißt und im Kühlregal zu finden. Luftdicht verschlossen, halten sie sich im Kühlschrank mehrere Tage frisch. Vor der Weiterverwendung sollte man sie mit Wasser leicht anfeuchten, damit sie geschmeidiger werden und beim Aufrollen nicht brechen.

Empfehlung