Gorgonzola-Medaillons

45 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Birnen 2
Thymian frisch gehackt 3 Stiele
Schalotten 4
Frühstücksspeck 100 g
Schweinemedaillons 12
Gorgonzola 150 g
Salz, Pfeffer, Öl etwas
Fleischbrühe 150 ml
Cidre 150 ml
eiskalte Butter 50 g

Zubereitung

1.Schweinemedaillons mit Speck umwickeln und feststecken. Pfeffern und in heißem Öl kurz aber scharf anbraten. Herausnehmen, auf ein Backblech legen und mit Gorgonzola bestreuen. Birnen schälen und achteln, Schalotten in feine Spalten schneiden. In etwas Öl die Birnen und die Schalotten anbraten,salzen,pfeffern und mit Thymian würzen.

2.Mit Cidre und Fleischbrühe ablöschen und einreduzieren lassen. Die Schweinemedaillons im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 10 Min. backen. ( Keine Umluft ). In die nicht mehr kochende Sauce die eiskalte Butter einrühren und erwärmen. Eventuell noch etwas abbinden. Mit den Schweinemedaillons servieren! Wir essen dazu gerne frisches französisches Baguette!

3.GUTEN APPETIT!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gorgonzola-Medaillons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gorgonzola-Medaillons“