Holunderblüten Sirup - kalt angesetzt

Rezept: Holunderblüten Sirup - kalt angesetzt
kinder und auch erwachsene lieben diesen aromatischer Saft
28
kinder und auch erwachsene lieben diesen aromatischer Saft
11
13962
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Holunderblüte
3 Liter
Wasser
100 Gramm
Zitronensäure
4 Kilogramm
Zucker
1 Päckchen
Einsiedehilfe
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.05.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
971 (232)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
56,2 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Holunderblüten Sirup - kalt angesetzt

ZUBEREITUNG
Holunderblüten Sirup - kalt angesetzt

1
jetzt ist HOLUNDERZEIT ! man kann einen köstlichen, sehr aromatischen sirup draus machen - beim nächsten spaziergang einen korb holunderblütendolden einsammeln ( wenn möglich nicht grad neben der autobahn! ) und dann gehts los
2
holunderblütendolden auf ungebetene tierchen untersuchen - dann die blüten von den dolden streifen oder abschneiden ( bitte keine Stängel verwenden, die sind ungesund) - in einen sehr großen topf geben - wasser dazugeben - RUMA zitronensäure drüberstreuen und umrühren - die blüten gut untertauchen und zum beschweren ein flaches teller verkehrt herum drauflegen damit alles gut unter wasser bleibt - zugedeckt mind. 24 std. stehen lassen
3
blüten rausfischen - flüssigkeit durch ein sauberes leinentuch laufen lassen, um jegliche verschmutzung zu entfernen - zucker zufügen und in den nächsten 2 std.immer wieder mal umrühren bis sich der ganze zucker aufgelöst hat und der sirup klar ist
4
einsiedehilfe unterrühren - in saubere schraubverschlußflaschen abfüllen und im keller lagern - haltbarkeit: ca. ein jahr
5
der sirup wird dann mit mineral od. leitungswasser verdünnt getrunken - auch im Sekt schmeckt er köstlich - ein jahrzehntelanger erprobter hit in unserer familie
6
HINWEIS: man kann auch ein holunderblütenschnapserl draus machen ( siehe mein kb )

KOMMENTARE
Holunderblüten Sirup - kalt angesetzt

Benutzerbild von trendymendy
   trendymendy
Ja, so hatte ich ihn auch immer gemacht,bevor ich leider die Allergie bekommen habe.Schade eigentlich.Schmeckt total lecker und im Sommer als Schorle sehr erfrischend.Klasse Rezept.LG
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Opaalfred
   Opaalfred
mmmmmmmmm.....5*****LG Alfred
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
leckere 5******** an Dich LG Linda
Benutzerbild von Ellinor79
   Ellinor79
Da ich ein absoluter Holunderbeerfan bin (wie man in meinem KB sehen kann), muss dieses Rezept mit! Ich hab bisher immer nur mit den Beeren gearbeitet, das wird sich bei dem tollen Rezept ändern! Auf zum Blüten-Sammeln! LG Ellen
Benutzerbild von leckerklausi
   leckerklausi
Toll - die Zeit ist da & für Dich gibt es 5 dicke ***** Gruß Klaus

Um das Rezept "Holunderblüten Sirup - kalt angesetzt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung