Sirup aus Löwenzahn-Blüten

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Löwenzahn-Blüten 3 handvoll
Wasser 750 ml
Zucker 1 kg
Zitrone, davon den Saft 1
Wir an UTENSILIEN brauchen
Kaffee-Filter, oder Sieb mit Mulltuch etwas
Fläschchen oder wie hier kleine Gläser etwas

Zubereitung

1.Als erstes die Blüten abbrausen, oder kurz in Salzwasser legen, abspülen.

2.Die Blüten in das Wasser (750 ml)geben, aufkochen, 10 Min. köcheln lassen, jetzt durch den Kaffeefilter gießen. ### Die aufgefangene Flüssigkeit wieder in den Topf gießen. ### Zucker und Zitro-Saft einrühren. ### Unter Rühren bei milder Hitze erwärmen.

3.Ist der Zucker aufgelöst, sollte es noch 15 Min. ohne Deckel, bei kleiner Flamme/Hitze, ziehen.. ##### Den nun fertigen Sirup in Flaschen abfüllen.

4.Der Sirup passt gut zu: Vorspeisen, Dessert, Käse, Klasse für in Vinaigrettes oder Fisch- und Geflügel-Saucen. ### Da Löwenzahn ja auch entwässernd ist, passt er auch in, oder als Tee/warmes Getränk.

5.Nach Öffnen, ist der Sirup im Kühler ca 6 Mon. haltbar #################################### Gefunden in Bild der Frau

Auch lecker

Kommentare zu „Sirup aus Löwenzahn-Blüten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sirup aus Löwenzahn-Blüten“