Sirup aus Löwenzahn-Blüten

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Löwenzahn-Blüten 3 handvoll
Wasser 750 ml
Zucker 1 kg
Zitrone, davon den Saft 1
Wir an UTENSILIEN brauchen
Kaffee-Filter, oder Sieb mit Mulltuch etwas
Fläschchen oder wie hier kleine Gläser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
967 (231)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
57,0 g
Fett
-

Zubereitung

1.Als erstes die Blüten abbrausen, oder kurz in Salzwasser legen, abspülen.

2.Die Blüten in das Wasser (750 ml)geben, aufkochen, 10 Min. köcheln lassen, jetzt durch den Kaffeefilter gießen. ### Die aufgefangene Flüssigkeit wieder in den Topf gießen. ### Zucker und Zitro-Saft einrühren. ### Unter Rühren bei milder Hitze erwärmen.

3.Ist der Zucker aufgelöst, sollte es noch 15 Min. ohne Deckel, bei kleiner Flamme/Hitze, ziehen.. ##### Den nun fertigen Sirup in Flaschen abfüllen.

4.Der Sirup passt gut zu: Vorspeisen, Dessert, Käse, Klasse für in Vinaigrettes oder Fisch- und Geflügel-Saucen. ### Da Löwenzahn ja auch entwässernd ist, passt er auch in, oder als Tee/warmes Getränk.

5.Nach Öffnen, ist der Sirup im Kühler ca 6 Mon. haltbar #################################### Gefunden in Bild der Frau

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sirup aus Löwenzahn-Blüten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sirup aus Löwenzahn-Blüten“