Sirup: Löwenzahnblüten

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Löwenzahnblütenblätter 50 g
nur die gelben Blättchen etwas
Zucker 500 g
Bio-Orange 1
Wasser 2 Liter

Zubereitung

1.Löwenzahnblüten auschütteln (damit evt. Insekten entfernt werden), dann waschen und trockenschleudern.

2.Anschließend die gelben Blütenblättchen auszupfen, diese dann wiegen.

3.Danach die Blütenblättchen lagenweise im Wechsel mit dem Zucker in eine Schüssel geben. So über Nacht stehen lassen.

4.Am nächsten Tag alles zusammen in einen Topf geben.

5.Von der Orange die Schale abreiben, dann auspressen. Schale und Saft mit in den Topf geben.

6.Wasser ebenfalls dazugeben.

7.Nun aufkochen und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen.

8.Dann ca. 30 Minuten stehen lassen.

9.Anschließend durch ein Sieb gießen und wieder zurück in den Topf gießen.

10.Nun nochmals aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen (man kann es auch länger köcheln lassen, dann wird der Sirup dickflüssiger und etwas intensiver).

11.Nun in Flaschen füllen und diese fest verschließen.

12.VERWENDUNG: Für ein Erfrischungsgetränk je nach Geschmack 2-3 EL in ein Glas Wasser rühren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sirup: Löwenzahnblüten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sirup: Löwenzahnblüten“