Löwenzahnblüten-Honig

leicht
( 148 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Löwenzahnblüten 400
Zitronen 3 Bio
Wasser 1 Liter
Zucker 1 kg

Zubereitung

1.Die Löwenzahnblüten in der Mittagssonne pflücken, waschen und abtropfen lassen. Die Zitronen waschen und in Scheiben schneiden, oder Zitronensaft mit dem Wasser und den Blüten einige Minuten Kochen lassen. Dann diese Masse 24 Stunden ziehen lassen.

2.Am nächsten Tag die Blüten abgießen und die Flüssigkeit dabei auffangen. Diesen Saftmit dem Zucker etwa 2 Stunden kochen, bis er sirupartig bzw. dicklich wird. Immer wieder rühren beim Kochen, damit er nicht anbrennt. Der fertige noch heiße Honig in kleine Gläser füllen und fest verschließen, nicht einwecken. Abkühlen lassen wie Marmelade.

3.Mein Honig ist in diesem Jahr durch das lange kochen karamellig geworden, auch sehr lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Löwenzahnblüten-Honig“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 148 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Löwenzahnblüten-Honig“