Holunderblüten-Gelee mein erster in diesem Jahr

1 Std leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Holunderblüten 45 Dolden
Apfelsaft -- Naturtrüb ) 2 Liter
Zitronenmelisse frisch 6 Blätter
Zitrone 1
Gelier-Zucker 2:1 1250 gr
Schraubgläser 12 kleine
und ein Schälchen für die Probierschale ;-) etwas
ich nehme eine Schöpfkelle und schöpfe den Schaum großzügig damit ab und das wird dann schnell verköstigt ;-)) etwas

Zubereitung

Holunderblüten ernten , sauber absuchen falls sich kleine Tiere versteckt haben.Stiele abschneiden ,den Apfelsaft in ein großes Gefäß gießen und die Dolden darin Kopfüber einlegen, abdecken und 24 Std. darin ruhen lassen.Dann den Saft durchein Sieb gießen, die Dolden noch etwas ausdrücken.in einen Topf gießen den Gelierzucker einrieseln lassen und nach Anleitung kochen, In Gläser füllen sofort zuschrauben und 10 Min. auf den Kopf stellen, Der ist so lecker .Noch gibt es Blüten hab heute wieder welche gepflückt, aber es geht schon dem Ende entgegen, Also schnell raus mit Euch ;-)) Es lohnt sich.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Holunderblüten-Gelee mein erster in diesem Jahr“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Holunderblüten-Gelee mein erster in diesem Jahr“